Piesteritz Garden City

Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg
Georgios Anastasiades;
Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg

  • year of construction / construction time 1916 — 1919
  • architect Otto Rudolf Salvisberg, Paul Schmitthenner

  • year of construction / construction time 2000

building typology

The text is currently in preparation. We thank for your patience.

Map

Contact and opening hours

Address

Gartenstadt Piesteritz
Karl-Liebknecht-Platz 20
06886 Wittenberg

Opening hours

Die Werkssiedlung ist von außen jederzeit frei zugänglich.

conveying formula

Directions by local public transport:

Nächstgelegener Bahnhof der Deutschen Bahn: Wittenberg-Piesteritz

Video: Die Gartenstadt Piesteritz – Beliebt, begehrt, bedroht

Sie ist historisch und modern zugleich – etwa als Deutschlands größte autofreie Zone. Dass es die Gartenstadt überhaupt noch gibt, ist ein kleines Wunder: 363 Wohnhäuser, jedes mit eigenem Garten; dazu Schule, Rathaus, Kirche und Vereinshaus; alles fußläufig zu erreichen, das ist die Gartenstadt Piesteritz. Für die Arbeiter der Reichsstickstoffwerke wurde die Siedlung mitten im Ersten Weltkrieg, zwischen 1915 und 1919, erbaut.

Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg
Georgios Anastasiades
Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg
Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg
Georgios Anastasiades
Garden city Piesteritz, Lutherstadt Wittenberg

This place is part of the tour:

Tour 1

Discover Bauhaus

Weimar, Erfurt, Jena, Gera, Dessau-Roßlau, Magdeburg, Elbingerode, Lutherstadt Wittenberg, Berlin, Potsdam, Caputh und Bernau

Experience the beginnings of the Bauhaus in Weimar and admire its outstanding legacy, which spreads from Dessau-Roßlau to the striking residential buildings in Berlin.

Show tour details
Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com | © Stiftung Bauhaus Dessau
Tour 2

Discover Bauhaus

Weimar, Erfurt, Jena, Gera, Dessau-Roßlau, Magdeburg, Elbingerode, Lutherstadt Wittenberg, Berlin, Potsdam, Caputh und Bernau

Experience the beginnings of the Bauhaus in Weimar and admire its outstanding legacy, which spreads from Dessau-Roßlau to the striking residential buildings in Berlin.

Show tour details
Tillmann Franzen, tillmannfranzen.com | © Stiftung Bauhaus Dessau