AEG turbine hall

AEG turbine hall, Berlin
Michsel Day, Flickr, https://flic.kr/p/bKA6mZ, CC BY-NC 2.0;
AEG turbine hall, Berlin

  • year of construction / construction time 1908 — 1909
  • architect Peter Behrens

  • year of construction / construction time 1939

building typology

This outstanding building is part of the digital transmission format "100 years of architectural history between 1900 and 2000", which will be available on this website from April 2019. The place is not part of the Grand Tour of Modernity and not accessible.

The text is currently in preparation. Thanks for your patience.

conveying formula


  • AEG am Humboldthain (Brunnenstrasse, Berlin)

    Im Wedding, zwischen Brunnenstraße, Gustav-Meyer-Allee, Voltastraße und Hussitenstraße erstreckte sich einst eines der größten Berliner Industriegelände: Das Werksgelände des Elektrokonzerns Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft (AEG) am Humboldthain.

     

    Auch wenn heute nur nur noch Teile des ehemaligen Industriekomplexes erhalten sind, kann man seine einstige Bedeutung nachempfinden. Die denkmalgeschützte Gesamtanlage mit der beeindruckenden Montagehalle an der Hussitenstraße zeugt von der Bedeutung der Elektroindustrie für die Entwicklung Berlins.

     

    (Quelle: visitberlin.de)

AEG turbine hall, Berlin
Bauhaus-Archiv Berlin
AEG turbine hall, Berlin
AEG turbine hall, Berlin
Michael Day, Flickr, https://flic.kr/p/bKA7iR, CC BY-NC 2.0
AEG turbine hall, Berlin